was wir tun

Bestimmt haben Sie das schon mal gesehen: Bild auf Leinwand! Um dies herzustellen gibt es zwei unterschiedliche Vefahren: zum Einen den Ausdruck des Bildes direkt auf Leinwand, oder das Verfahren über das wir heute reden.

Ein Bild auf Leinwand macht einen ganz besonderen Eindruck. Es kannn aussehen wie ein echtes Gemälde. Auf alle Fälle hat es eine völlig andere Anmutung wie ein Poster, oder ein gerahmtes Bild. Wenn man will kann man dennoch einen Rahmen drum herum bauen.

Der Herstellungsprozess ist etwas kompliziert: als erstes wird das Bild ( Poster, Kunstdruck, Foto, Plakat ) mit Hilfe eines speziellen Leimes auf eine Leinwand aufgeklebt. Damit das Aufkleben blasenfrei erfolgt, wird das Bild samt Leinwand in eine Unterdruckpresse gelegt. Danach wird auf das aufgeklebte Bild eine Kunststofffolie aufgebracht. Diese wird nun in einer Thermo – Unterdruckpresse bei etwa einhundert Grad aufgeschmolzen. Diese Kunststofffolie bietet einen mehrfachen Schutz: vor Verschmutzung – man kann das Bild feucht abwischen – und vor Allem: gegen das Ausbleichen.In die Folie wird in einem weiteren Arbeitsschritt die Leinwandoberflächenstruktur eingeschmolzen.

Anschliessend wird das Bild auf Keilrahmen aufgezogen.

Im Vergleich zum Ausdruck auf Leinwand ist die obige Version die robustere und langlbige Variant der Leinwandbilder.